Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 227 Antworten
und wurde 5.170 mal aufgerufen
 Staniolfabrik
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
shorty Offline

HHH-Mit-Schmackes-In-Die-Eier-Treter

Beiträge: 180

13.06.2006 09:32
#31 RE: mündliche prüfung Antworten

is mir wurscht, ich geh ja net ins mündliche. aber eigentlich kann ja alles drankommen, und wenn da so en depp drinsitzt und auf einmal fragt was ne anapher ist... dann würd ich mir das shcon ankucken.

@beyhan: warum gehst du in zwei fächer?? lebensmüde oder zuviel zeit? schläfst du etwa nicht??

Marion Offline

Abiturient


Beiträge: 286

13.06.2006 10:39
#32 RE: mündliche prüfung Antworten

Ich würd Exillyrik an eurer Stelle auch lernen. Das kann auf jeden Fall drankommen. Ist ja aber auch net so viel Arbeit. Ist doch immer das Gleiche. Das böse Exil, der schmerzhafte Heimatverlust, die tiefe Sehnsucht nach der Heimat. Fertig, das wars.

smoch Offline

Abiturient


Beiträge: 211

13.06.2006 10:56
#33 RE: mündliche prüfung Antworten
jopp, iss immer das gleiche. rastlosigkeit, unruhe, orientierungslosigket, entwurzelung, schmerz, sehnsucht...

Andoweras Offline

Partykotzer

Beiträge: 35

13.06.2006 10:59
#34 RE: mündliche prüfung Antworten

hat die Helfenbein eigentlich irgendwem schon die Themen geschickt?
ich, der ich übrigens auch diese Prüfung frequentieren werde, hat sie nur ne kurze Hinhaltungsbotschaft rübergeschoben.

kling Offline

HHH-Mit-Schmackes-In-Die-Eier-Treter


Beiträge: 170

13.06.2006 11:26
#35 RE: mündliche prüfung Antworten

ein vogel hat mir zugezwitscher dass man bei der pres.-prüfung angeblich doch ne quellenangabe braucht. kann mir jemand sagen ob hinter diesem gerücht ein stückchen wahrheit steckt. wenn ja: scheiße!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Marion Offline

Abiturient


Beiträge: 286

13.06.2006 11:36
#36 RE: mündliche prüfung Antworten

Ja, du musst die Quellen angeben. Und ja: Scheiße! Meine ist nämlich auch nicht wirklich auf meinem Mist gewachsen.

Mixm4st3r.Maik Offline

HHH-Mit-Schmackes-In-Die-Eier-Treter


Beiträge: 149

13.06.2006 11:45
#37 RE: mündliche prüfung Antworten

Brauch man n Handout? Wenn net is ja die Quellenangabe völlig unnütz.

rest Offline

Legende


Beiträge: 344

13.06.2006 11:45
#38 RE: mündliche prüfung Antworten

laut pöschel musst du da nix vorlegen sondern du solltest auf die frage vorbereitet sein woher du deine informationen genommen hast....also ich halt des für ein gerücht

Sandra Offline

HHH-Mit-Schmackes-In-Die-Eier-Treter


Beiträge: 114

13.06.2006 11:46
#39 RE: mündliche prüfung Antworten

ne, man braucht keins
aber es ist besser für den eindruck

smoch Offline

Abiturient


Beiträge: 211

13.06.2006 11:46
#40 RE: mündliche prüfung Antworten

haja braucht man n handout. des ganze is ja so, wie ne GFS, nur kürzer und bedeutender....

mmoch Offline

Legende


Beiträge: 328

13.06.2006 11:47
#41 RE: mündliche prüfung Antworten

der pöschl hat mal gemeint man müsste keine quellen angeben

und von offizieller seite gabs auch keine anweisungen die quellen anzugeben

also wo ists problem?
wer hat gesagt wir müssen quellen angeben?

rest Offline

Legende


Beiträge: 344

13.06.2006 11:48
#42 RE: mündliche prüfung Antworten

wenn man beim vocke ein handout macht hat man schon verloren der will(i)s nämlich net....solltest mit dem lehrer abklären...der pöschel wills auf jeden fall haben, der seminarkurs hat mal gelernt dass ein handout zu stark ablenkt un man keins machen soll...

maus Offline

HHH-Mit-Schmackes-In-Die-Eier-Treter

Beiträge: 179

13.06.2006 13:16
#43 RE: mündliche prüfung Antworten

denk auch dass es vom lehrer abhängt
pöschel hat gemeint es macht nen guten eindruck und wenn man schon den
ganzen tag sich die sachen anhören muss
is er als mal froh auch was zum mitlesen zu haben

aber es kann natürlich auch ablenken
wie mans sieht
ich würd eins machen
ob mans dann abgibt kann man sich ja dann immer noch überlegen
vielleicht hat man zeit den lehrer noch vorher zu fragen

BHn Offline

Staniolo-Anwärter

Beiträge: 91

13.06.2006 13:56
#44 RE: mündliche prüfung Antworten

haja brigitte alles auf einmal

lebesmüde+zuviel zeit+ ich schlafe nachts net :O)

ne achwas....meine schriftl. waren net gut. d hab ich ne abweichung von fast 3 punkten und in englisch von über 5 punkten. wie du siehst net so doll. weiß halt net bin genau mittendrin weisch und damit sich was tut muss ich in 3 rein...deswegen....is zwar unrealistisch in einer woche alles zu packen und dann gute noten zu haben, aber ich werds einfach mal versuchen. mal schaun, wenns nix bringt, dann bringts halt nix. kann dann aber später sagen ich habs versucht.

und ich hab auch net vor in d und engl gescheit was zu lernen weil ich jetzt erstmal die präsprüfung mach weil die ja wichtiger is, das 3fach zählt

so zu marion und kling und so
wo gibts denn so tolle: ich helf dir bei deiner präsprüfung damits zu problemen mit der quellenangabe gibt :D

und seid ihr schon fertig? oh je

BHn Offline

Staniolo-Anwärter

Beiträge: 91

13.06.2006 13:57
#45 RE: mündliche prüfung Antworten

ah hab heut nochmal gefragt

an alle die in d gehn

exillyrik kommt auf keinen fall dran hat er gesagt...er war sogar bissl sauer, weil ers schonmal gesagt hätt und denkt, dass wir ihm net vertrauen

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | ... 16
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor
Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz